Monatliche Archive: September 2020

Frankfurt/Main: Daten für das reale Infektionsgeschehen Covid-19

Von | September 29, 2020

Im Hessischen Ärzteblatt (Ausgabe 10.2020) veröffentlichen Ursel Heudorf und René Gottschalk eine interessante Ausarbeitung zu den Covid-19-Zahlen für Frankfurt am Main. In einigen aussagekräftigen Graphen wird die Ansicht, dass es sich bei Covid-19 mittlerweile um eine reine Laborepidemie handelt, neuerlich bestätigt. Nachfolgend sollen in aller gebotenen Kürze die wichtigsten dieser Schaubilder besprochen werden. Zuerst stellen… Weiterlesen »

Doppelte Impfung für den täglichen Vitamin C-Bedarf

Von | September 28, 2020

Mainz, 27.9.2020 von M. Garcia Gerade bin ich auf den Seiten des RKI unterwegs, um mich selbst mal wieder davon zu überzeugen, in welch alarmierender Situation sich Deutschland, konkret Mainz, immer noch befindet, da stoße ich auf einen Beitrag, der mir einen Blick in die nahe Zukunft gewährt, denn es dürfte diesen heute noch gar… Weiterlesen »

Dr Mike Yeadon: “Die Verwendung eines Tests mit unbekannter Rate an falsch-positiven Ergebnissen ist furchtbar.”

Von | September 26, 2020

In einem Interview für den britischen Kanal talkRadio wurde der ehemalige wissenschaftliche Chefberater des Pharmakonzernz Pfizer, Dr Mike Yeadon, zu den näheren Umständen der auch im UK stattfindenden Massentests auf SARS-CoV-2 befragt. https://www.youtube.com/watch?v=Ch7wze46md0 Seine Kernaussagen sind eindeutig: Ein signifikanter Anteil der “Infizierten”, oder sogar alle angeblichen Fälle von Neuinfektionen, die aufgrund der PCR-Tests identifiziert werden,… Weiterlesen »

Christian Drosten – Der Viruspaniker legt nach

Von | September 24, 2020

“Corona” und die Drangsalierung der Bevölkerung mit ebenso unsinnigen wie dümmlichen “Coronaregeln” funktioniert nur noch mit Angst. Täglich hämmern daher die Mainstreammedien den Menschen ein, dass wir alle noch in ungeheurer Gefahr schweben, weil “Corona” jetzt mit Macht zurück käme. Mehr als eine Million durchgeführte PCR-Tests pro Woche liefern dazu das gewünschte Ergebnis. Denn bei… Weiterlesen »

Die “Superspreaderin”, die keine war

Von | September 22, 2020

Wir erinnern uns: Vor ca. 2 Wochen geisterte eine Geschichte durch die Presse um eine angebliche “Superspreaderin” in Garmisch-Partenkrichen, die angeblich Dutzende Bewohner der oberbayerischen Stadt bei einer ausgiebigen Kneipentour angesteckt haben soll. Diese Tour habe sie, so die Meldungen, trotz bestehender Quarantäneauflagen durchgezogen. Die Empörung ob dieser “maßlosen Unvernunft” (Pressezitat) war groß. Und das… Weiterlesen »

Fazit: “Gesichtsmasken sind für die Allgemeinbevölkerung schädlich.”

Von | September 19, 2020

Im Thieme-Fachverlag, einem bekannten Herausgeber von Medizinliteratur, ist unlängst eine Studie erschienen, die den Befürwortern der allgemeinen Tragepflicht von gesichtsverhüllenenden Stoffstücken nicht gefallen dürfte. Die Studie trägt bereits einen Titel, der ihre Ergebnisse vorwegnimmt: “Mund-Nasen-Schutz in der Öffentlichkeit: Keine Hinweise für eine Wirksamkeit” Verfasserin ist die Krankenhaushyginekerin Prof. Dr. Ines Kappstein vom Klinikum in Fürstenfeldbruck.… Weiterlesen »

Zum BMI-Strategiepapier, sogar etwas Heiteres

Von | September 18, 2020

Mainz, 18.9.2020 von M. Garcia Heute habe ich mir erstmals persönlich das Strategiepapier des BMI Wie wir Covid-19 unter Kontrolle bekommen angeschaut, von dem ich in den vergangenen Monaten immer wieder gehört hatte, vor allem, wenn es darum ging, wie insb. Kindern Angst gemacht werden soll, damit diese und ihre Eltern die Maßnahmen mit tragen,… Weiterlesen »

“Gefälligkeitsatteste” – Behörden setzen Ärzte unter Druck

Von | September 16, 2020

Wir von lehrer-fuer-aufklaerung.de werden seit ein oder zwei Wochen mit einem neuen Typ an Zuschrift konfrontiert. Lehrer, Eltern und vereinzelt Schüler sehen sich dem Problem gegenüber, dass den Attesten, welche Ärzte nach der Untersuchung des Patienten eine Unvereinbarkeit der Gesundheit des Untersuchten mit dem Tragen einer “Mund-Nasen-Bedeckung” (warum sträubt sich alles in mir, dieses erbärmliche… Weiterlesen »

Warum Japaner Masken tragen

Von | September 9, 2020

Mainz, 7.9.2020 von M. Garcia Auf der Großveranstaltung der Querdenken 711-Bewegung am 29.8.2020 in Berlin hatte ich unverhofft die Möglichkeit, mich fortzubilden. Und zwar traf ich dort auf einen Lehrer aus Hamburg, der mit einer Japanerin verheiratet ist und mir erzählte, warum die Menschen in Japan und auch einigen Gegenden in China (im Winter) Masken… Weiterlesen »