Monatliche Archive: Oktober 2020

SARS-CoV-2/Covid-19 -Aktuelle epidemiologische Lage 10.10.2020

Von | Oktober 10, 2020

Der “Corona”-Hoax läuft auf Hochtouren weiter. Die “Fallzahlen” steigen rapide an. Woher kommt diese Entwicklung? Eine mögliche Antwort ist: Seit der KW 34 werden laut RKI jede Woche n>1.000.000 Personen auf SARS-CoV-2 in Deutschland getestet. Daraus ergibt sich eine vorhersagbare Entwicklung. Stellt man nämlich die Anzahl der durchgeführten PCR-Tests der Anzahl der positiven Testergebnisse gegenüber,… Weiterlesen »

“Wir müssen uns wehren – Sachlich und unaufgeregt”

Von | Oktober 8, 2020

Das Schöne an dieser Webseite sind die Zuschriften von anderen Lehrerinnen und Lehrern, die Dinge ähnlich sehen wie wir von der Redaktion. Man weiß in solchen Momenten immer mal wieder “Du bist nicht allein!” und das tut gut. Besonders gut tut es indes, wenn man Meinungen und Stellungnahmen zu den “Corona”-Maßnahmen, welche nebenbei bemerkt vor… Weiterlesen »

Kritisch sein als Lehrer? Ist Regierungskritik ein Dienstvergehen?

Von | Oktober 6, 2020

Man ist ja einiges gewohnt in “Corona”-Deutschland 2020. Fast jeden Tag gibt es neue “Regeln”, dann mal wieder “Lockdown” (wenn auch nur lokal begrenzt), dann wieder “Lockerungen”. Man pendelt immer zwischen Zuckerbrot (i. e. “Lockerungen) und Peitsche (i. e. “Lockdown”). Dazu stehen elementare Grundrechte plötzlich regelmäßig zur Disposition etc. Jeden Tag wird ein neuer mehr… Weiterlesen »

Denkanstoß: Kreativer Protest gegen die “Neue Normalität”

Von | Oktober 3, 2020

Eine interessante Zuschrift erreichte mich diese Tage. Eine Arbeitsgruppe hat sich damit beschäftigt, wie man den Protest gegen die allfälligen Grundrechtseinschränkungen, den Verlust an Bürgerrechten und individuellen Freiheiten etc., also das, was uns die Herrschenden als “Neue Normalität” verkaufen wollen,  kreativ “auf die Straße” bringen kann. Das Problem: Getarnt hinter Begriffen wie z. B. “AHA-Regel”,… Weiterlesen »

Podcast: Keine Hinweise für Wirksamkeit der öffentlichen Maskenpflicht! (Ines Kappstein)

Von | Oktober 1, 2020

In einem ca. einstündigen Audiobeitrag erläutert die Krankenhaushygienikerin Prof. Dr. Ines Kappstein die aktuelle Studienlage zur sog. “Maskenpflicht” im öffentlichen Raum. Sie analysiert Papiere des RKI und andere Studien und kommt zu dem Fazit, dass es keine wissenschaftlichen Belege für die Nutzwirkung von Gesichtsmasken betreffend den Schutz vor Atemwegsviren gibt, zumindest wenn diese Masken, wie… Weiterlesen »