Monatliche Archive: Januar 2021

Die Stanford-Studie – Ausgewählte Ergebnisse

Von | Januar 31, 2021

Die Stanford-Studie von Ioannides fasst in Form einer Metastudie die Ergebnisse von 82 Einzelstudien zusammen und ermittelt daraus die Fallsterblichkeit von Covid-19. Diese umfassende Untersuchung wurde natürlich in den Mainstreammedien nicht erwähnt. Wenn man sich die Ergebnisse nur für die Fallsterblichkeit ansieht, weiß man warum: Diese Ergebnisse passen nicht ins Bild der “Killerpandemie”, welches Politiker… Weiterlesen »

Wie der Covid-Wahn das Familienleben bereichert

Von | Januar 28, 2021

Wir leben in bizarren Zeiten. Aber manchmal erreichen uns doch Meldungen, die stellen selbst hartgesottene Berichterstatter auf eine Belastungsprobe. Wenn der nachfolgend geschilderte Fall nicht so traurig wäre, könnte man glatt lachen. Jetzt bleibt einem dieses glatt im Halse stecken. Die Seite “heute.at” schreibt: (Quelle heute.at) Ist heute der 1. April? Nein, dahin dauert es… Weiterlesen »

Politik mit Pfiff? – Nein, wohl eher Politik mit Entsetzen!

Von | Januar 27, 2021

Von M. Garcia, Mainz, 26.1.2021 Unter dem Titel „Politik mit Pfiff – Querdenker, Corona Leugner & Co, Arbeitsblätter für die Klassen 8-12, Geeignet für den Distanzunterricht“ (angeblich von) der Plattform dasfliegendeklassenzimmer.org kursieren Unterrichtsmaterialien im Netz, die zeigen, wie weit die Propagandamaschinerie derzeit greift. Wenn ich bedenke, was in den Köpfen der Jugendlichen los sein muss,… Weiterlesen »

#ZeroCovid – Der totale Wahnsinn

Von | Januar 27, 2021

Wie bei jeder Form von kollektivem Wahn, und “Corona” würde ich da einordnen, gibt es auch beim Covid-19-Irrsinn Leute, die es auf die Spitze treiben müssen. Keine Forderung ist zu radikal, zu unvernünftig, zu abstrus, zu dumm, zu unreflektiert als dass man sie nicht laut in die Welt hinausposaunen muss. Und was bei Mao die… Weiterlesen »

Eine Frage, eine Antwort

Von | Januar 26, 2021

Auf diese Frage der Kanzlerette können wir eine Antwort geben! (Quelle ntv.de) Weil es die “DDR” seit 1990 nicht mehr gibt! Aus einem anderen Bericht, ebenfalls bei ntv.de: “Merkel soll sich laut “Bild” in einem Gespräch mit den Unions-Fraktionschefs von Bund und Ländern dafür ausgesprochen haben, das Reisen unattraktiv zu machen und den Flugverkehr so… Weiterlesen »

WHO ändert Einschätzung zum PCR-Test

Von | Januar 24, 2021

Still und leise hat sich eine wissenschaftliche Entwicklung vollzogen, die genau genommen das Ende der Regierungsmaßnahmen gegen die angebliche “Pandemie” (welche ebenso rigoros wie wirkungslos sind, das nur nebenbei!) bedeuten müsste. In einem Papier vom 20.01.2021 erklärt die WHO eine neue Strategie im Umgang mit dem PCR-Test bzw. seinen Ergebnissen. Sie scheint sich nun langsam… Weiterlesen »

Lockdown – Ein Verbrechen gegen die Menschheit!

Von | Januar 24, 2021

Warum ein Lockdown kein solidarisches Handeln darstellt, sondern ein Verbrechen gegen die Menschheit ist Mainz, 24.1.2021 von M. Garcia Während die Menschheit in früheren Zeiten Jäger und Sammler waren, gehen die meisten Menschen im erwerbsfähigen Alter in der heutigen Zeit einer Beschäftigung nach, die es ihnen ermöglicht, Geld zu verdienen. Dieses wird als allgemeines Tauschmittel… Weiterlesen »

FFP2 – Beschaffungsversagen von Spahn & Co.?

Von | Januar 22, 2021

In dem Video befindet sich ein Bericht des ARD-Magazins “plus minus” bzw. des  SWR, der interessante Hintergründe zur Maskenbeschaffungsaktion der Bundesregierung vom Frühsommer 2020 aufzeigt. Hat Jens Spahn sich (natürlich auf Steuerzahlerkosten) überkauft und dann nicht die bestellte Ware abgenommen und natürlich auch nicht bezahlt? Müssen diese Millionen von Masken jetzt vor dem Ablauf des… Weiterlesen »

“Klappe halten!”aus “Solidarität” – Kommt nun das Sprechverbot in Bus und Bahn?

Von | Januar 22, 2021

Dass diese Regierung ein schwerwiegendes Problem damit hat, wenn sich die Untertanen artikulieren, ist nicht neu. Kritiker werden dann als “rechts” diffamiert, wer die überzogenen “Maßnahmen” gegen die angebliche “Pandemie” verbal attackiert, ist ein “Covidiot” und wer es wagt, den Protest auf die Straße zu tragen, bekommt eine Dusche mit dem Wasserwerfer. Nur zu seinem… Weiterlesen »

Der Maskenschwindel geht in die nächste Runde

Von | Januar 18, 2021

“Sie ist nervig, verhasst und trotzdem unsere einzige Hoffnung” – Wir erinnern uns peinlichst berührt an den SPIEGEL-Titel, Ausgabe 34/2020:     Das einzige, was wirklich ein Drama darstellt, ist der rigorose Abstieg des SPIEGEL von einem echten und investigativen Nachrichtenmagazin zu einer linksaußen zu  verortenden Wochenpostille, deren zuvorderst zu erfüllende Aufgabe es ist, die… Weiterlesen »