Monatliche Archive: Februar 2021

Was ist dran am “gefährlichen Mutanten” aus Südafrika?

Von | Februar 14, 2021

Jene, die uns Angst und Panik machen wollen um ihre politische Agenda umzusetzen, haben heute ein kleines aber nicht zu vernachlässigendes Problem. Wir können uns informieren. In Deutschland und Europa geben uns Informationsfreiheitsgesetze die Möglichkeit, von Regierungen Daten zu erhalten und kritisch auszuwerten und auf internationaler Ebene haben wir das Internet um uns Informationen zu… Weiterlesen »

Der “Mutanten”-Hype geht weiter

Von | Februar 13, 2021

Auf die Wahl der richtigen Begriffe kommt es an, wenn man den Menschen Angst machen will. Und hier arbeiten Politik und Presse ganz eng zusammen. Statt “Virusvariation” sagt man “Mutant”, statt “positivem PCR-Test” spricht man von “Neuinfektion” und ein Todesfall wird nun statt mit Lungenentzündung oder Organversagen mit “Corona” begründet. So läuft das Business. Eine… Weiterlesen »

“Die Leute sind kaputt” – Ach wirklich?

Von | Februar 12, 2021

Es gibt ganz seltene Tage. Einen 6er im Lotto zu haben, wäre so einer. Oder wenn man ausnahmsweise mal der Ministerpräsidentin Dreyer zustimmen kann. Gestern ging das: (Quelle: bild.de) Da hat “MaLu” aber sowas von Recht! Und, Frau Dreyer, was machen wir nun? Ändern Sie was? Aber langsam! Denn Frau Dreyer spielt hier natürlich ein… Weiterlesen »

Der Zahlenmüll des Robert-Koch-Instituts (RKI)

Von | Februar 11, 2021

Dem RKI wurde bereits von wissenschaftlicher Seite bescheinigt, dass seine epidemiologischen Zahlenwerke nicht besonders valide seien (Link zur Ärztezeitung). Ein Wissenschaftler nannte das Datenmaterial sogar mal “Müll”. Und gerade hatte ich ebenfalls eine entsprechendes “AHA”-Erlebnis. Ich habe den Müllberg besucht. Ausgangspunkt war ein Bericht auf swr.de, nachdem die Ministerpräsidentin Dreyer aus RLP folgendes verlauten ließ:… Weiterlesen »

Aufklärung ade! Zurück zum reinen Glauben!

Von | Februar 10, 2021

Auf welch dünnen Füßchen sich angebliche Wissenschaft heute bewegt, bekam ich gerade mit, als jemand in einer Telegram-Gruppe eine PDF-Datei eingestellt hatte, bei deren Lektüre sich bereits beim Titel Stirnrunzeln eingestellt hat: “Lebende Leitlinie”? Gegenfrage: Gibt es die auch eine tote? Aber man erlebt das ja immer wieder: Die moderne Wissenschaftswelt (also das, was sich… Weiterlesen »

Steinmeier plant Gedenkfeier für “Coronatote”

Von | Februar 9, 2021

Eine Meldung aus den letzten Tagen zeigt einmal deutlich, wie in Deutschland im Zuge der kollektiven Hysterie um “Corona” die Maßstäbe offiziellen Handelns komplett außer Fuge geraten sind. Die Meldung findet sich auf tagesschau.de: Das ist, mit Verlaub, “idiotisch”. Erstens weiß man heute, dass die meisten “Coronatoten” nicht “an” sondern mit “Corona” gestorben sind. Des… Weiterlesen »

VGH Baden-Württemberg: Nächtliche Ausgangssperre rechtswidrig

Von | Februar 8, 2021

Und wieder ein weiterer Sieg eines Bürgers (in diesem Falle einer Bürgerin) gegen den entfesselten Exekutivstaat. Auf Antrag einer Tübinger Antragstellerin hat der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) die nächtliche Ausgangsperre, welche von 20:00 bis 5:00 Uhr galt, für rechtswidrig erklärt. Die Regelung sei nicht geeignet, das Pandemiegeschehen positiv zu beeinflussen und daher nicht erforderlich. Artikel auf… Weiterlesen »

Wieder wird eine “Verschwörungstheorie” wahr – Seehofer versuchte, Wissenschaftler für “repressive” Maßnahmen gegen die Bevölkerung einzuspannen

Von | Februar 8, 2021

Viele kennen noch das Papier aus dem Bundesinnenministerium (BMI) vom Frühjahr 2020 in welchem verschiedene Horrorszenarien ausgearbeitet wurden, von denen man sich seitens der Politiker “argumentative” Hilfestellung beim Drangsalieren der deutschen Bevölkerung erwartete. Es ging letztlich darum, wie aus dem Papier erkennbar wird, mit Angst und Schrecken jene sog.  “Maßnahmen”, die damals schon angedacht waren,… Weiterlesen »

“Corona”-Unsinn in der Systempresse – Heute so, morgen so…

Von | Februar 6, 2021

Wer sich mit dem Thema “Corona-Pandemie” beschäftigt, wird von den Medien heute vollkommen zugedröhnt. Die Meldungen kommen gleich einem Stakkato. Nicht nur die täglichen “Infektionszahlen” (also die Zahl positiver PCR-Tests, von denen ein großer Teil auch noch falsch ist) werden den Leuten täglich um die Ohren gehauen sondern man überschlägt sich auch in (pseudo)wissenschaftlichen Meldungen.… Weiterlesen »

Aus der Wissenschaft: Das Märchen von den “gefährlichen Mutanten”

Von | Februar 4, 2021

Den selbsternannten Eliten in Regierungen und Behörden kommt eine neue Dauerzählung momentan nahezu täglich über die Lippen. Das ist die Mär von den “Corona-Mutanten”. Bei “Mutant” denkt man natürlich zuerst an irgend ein mehr der weniger komisch geformtes Wesen aus einem drittklassigen Horror- oder Science-Fiction-Film mit einem bizarren Phänotypus. Schuppige Haut, am besten grün-grau und… Weiterlesen »