Kategorie-Archive: Maskenzwang

Maskensucht

Von | November 30, 2020

Mainz, 29.11.2020 von M. Garcia Wenn wir überall vollkommen nackt herumlaufen würden, wäre das für die allermeisten von uns ein sehr unangenehmes Gefühl und mit einer massiven Unsicherheit verbunden. Nicht nur wegen der polizeilichen Geldbuße, die uns auferlegt werden könnte, wegen eines Verstoßes gegen die Sittlichkeit, sind wir deswegen bereit, fast immer und überall bekleidet… Weiterlesen »

Exklusion statt Inklusion: Wer “die Maske” nicht trägt, wird zum Aussätzigen erklärt

Von | November 10, 2020

Von Peter Baier Seit ich Lehrer bin, geht das so: Man wird seitens jener, die Bildungspolitik zu machen vorgeben, alle paar Jahre mit neuen Begriffen vollgetextet, die sich dann im ungünstigsten Falle als sehr langlebig erweisen und die phrasenartig rauf- und herunter gedroschen werden. Wie Politiker das eben gerne zu tun pflegen. Wenn die sich… Weiterlesen »

Wirkung der Masken auf die CO2-Konzentration der eingeatmeten Luft bei Kindern

Von | November 6, 2020

Von M. Garcia Testaufbau Mit einem CO2-Messgerät, das einen Messbereich von 0-9.999 ppm (max. Anzeige 10.000 ppm) hat und eine Genauigkeit von +/- 40 ppm (rd. 10%) werden 4 verschiedene Maskentypen an einem 13-jährigen Jungen ohne Vorerkrankungen in Ruheposition getestet. Mir ist bewusst, dass diese Testreihe keine Ergebnisse wie die einer klinisch durchgeführten Studie liefert,… Weiterlesen »

Re2: Masken und Arbeitsschutz

Von | Oktober 29, 2020

Hier ein “Update” zum Thema mit 2 Beiträgen in einem Posting. Der erste Text ist eine Zusamenfassung einer Sendung auf Youtube, geschrieben von unserer Autorin M. Garcia. Der zweite Teil, verfasst von Peter Baier, bezieht sich auf eine Stellungnahme des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen. Dort wird klargestellt, dass der Arbeitsschutz… Weiterlesen »

Maskenpflicht im Unterricht auch in Baden-Württemberg

Von | Oktober 18, 2020

Von Birdy Nun hat es auch Baden-Württemberg ereilt. Ab Montag, dem 19.10. gilt landesweit eine Maskenpflicht im Unterricht ab Klasse 5. Diese Nachricht hat die Schulen erst am Freitag, kurz vor dem Wochenende ereilt. Die Schulbehörde stützt sich hier auf den Inzidenzwert von 35 auf 100 000 Einwohner, der am Donnerstagabend überschritten wurde. Lt. Rhein-Neckar-Zeitung… Weiterlesen »

“Habe den Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen!” – Wenn Du einen hast!

Von | Oktober 13, 2020

Von Peter Baier Was beim Thema “Corona” leider regelmäßig zu kurz kommt, ist der Blick über den sprichwörtlichen “Tellerrand”. Wir reden immer nur über “Infektionszahlen”, “PCR-Tests”, “Maskenpflicht” etc. und verlieren ein Problem aus den Augen, welches das hysterische Agieren um das Thema “Corona” herum erst ermöglicht: Der offenkundige Totalverlust der Rationalität. Oder anders gesagt: Die… Weiterlesen »

Kritisch sein als Lehrer? Ist Regierungskritik ein Dienstvergehen?

Von | Oktober 6, 2020

Von Peter Baier Man ist ja einiges gewohnt in “Corona”-Deutschland 2020. Fast jeden Tag gibt es neue “Regeln”, dann mal wieder “Lockdown” (wenn auch nur lokal begrenzt), dann wieder “Lockerungen”. Man pendelt immer zwischen Zuckerbrot (i. e. “Lockerungen) und Peitsche (i. e. “Lockdown”). Dazu stehen elementare Grundrechte plötzlich regelmäßig zur Disposition etc. Jeden Tag wird… Weiterlesen »

Denkanstoß: Kreativer Protest gegen die “Neue Normalität”

Von | Oktober 3, 2020

Von Peter Baier Eine interessante Zuschrift erreichte mich diese Tage. Eine Arbeitsgruppe hat sich damit beschäftigt, wie man den Protest gegen die allfälligen Grundrechtseinschränkungen, den Verlust an Bürgerrechten und individuellen Freiheiten etc., also das, was uns die Herrschenden als “Neue Normalität” verkaufen wollen,  kreativ “auf die Straße” bringen kann. Das Problem: Getarnt hinter Begriffen wie… Weiterlesen »

Podcast: Keine Hinweise für Wirksamkeit der öffentlichen Maskenpflicht! (Ines Kappstein)

Von | Oktober 1, 2020

Von Peter Baier In einem ca. einstündigen Audiobeitrag erläutert die Krankenhaushygienikerin Prof. Dr. Ines Kappstein die aktuelle Studienlage zur sog. “Maskenpflicht” im öffentlichen Raum. Sie analysiert Papiere des RKI und andere Studien und kommt zu dem Fazit, dass es keine wissenschaftlichen Belege für die Nutzwirkung von Gesichtsmasken betreffend den Schutz vor Atemwegsviren gibt, zumindest wenn… Weiterlesen »