Kategorie-Archive: Politik

Kritische Lehrerin in schlechtes Licht gerückt: “Framing” nach Lehrbuch

Von | April 16, 2021

Und wieder gibt es Wirbel um die öffentliche Auftritte von Lehrern in der “Causa Corona”. In der Allgemeinen Zeitung aus Mainz war am 15.04.2021 ein Artikel zu lesen, der zeigt, wie weit die “Politische Korrektheit”, bzw. die damit verknüpfte Forderung, bestimmte Dinge nicht öffentlich vorzutragen, mittlerweile reicht. Nämlich dahin, dass sich einzelne Personen bzw. Institutionen… Weiterlesen »

“Keine Maske – kein Abstand” – Die Stuttgarter Großdemo vom 03.04.2021 in der Presse

Von | April 4, 2021

Wenn das so weitergeht, wird das ein ordentlicher Demofrühling für die Demokratiebewegung in Deutschland. Am gestrigen Tage, dem 3. April 2021, war in Stuttgart wie man so schön sagt, “die Hölle los”. Aber es war eine weitgehend friedliche “Hölle”. Meiner Schätzung durch Bildauswertungen und YouTube-Videos nach waren es überdies wesentlich mehr als die von der… Weiterlesen »

Merkel, die Monarchin: “L’état c’est moi!”

Von | März 29, 2021

Das autoritäre, antidemokratische Staatsverständnis von Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde gestern in einer der großen deutschen Fernsehquasselbuden (aka “Anne Will”) mal wieder mehr als deutlich. Die Talkmasterin Anne Will wandte sich im Rahmen der Audienz, welche die Gottkanzlerin zu gewähren beliebte, an diese: “Wie lange wollen Sie noch zuschauen, gemünzt auf Bundesländer, die sich für Öffnungs-Experimente… Weiterlesen »

Zeitgeschehen: “Lehrer wegen Demoteilnahme in der Kritik”

Von | März 23, 2021

Dass in diesem Land eine stetig wachsende Diskursunfähigkeit herrscht, setze ich eingangs dieses Artikels einfach mal als bekannt voraus. Der Vortrag einer insbesondere durch die Obrigkeit nicht goutierten Meinung kann schnell bis hin zur beruflichen Existenzbedrohung führen. Man bedient sich dann beim beamteten Lehrer der entsprechenden Mittel des Beamtendienstrechts, denn bei Beamten ist das probate… Weiterlesen »

Wie ein vollkommen Unbekannter zum “Mastermind” hinter Merkels “Corona”-Regime wurde

Von | Februar 23, 2021

Vor ca. 2 Wochen hatten wir berichtet, wie Horst Seehofer die Mitarbeiter seines Innenministeriums damit beauftragte, ein möglichst griffiges “Corona”-Horrorszenario zu entwerfen, mit dessen Hilfe die deutsche Bevölkerung “repressiven Maßnahmen” (wörtliches Zitat) unterworfen werden sollte. Alles sollte möglichst gruselig klingen, von bis zu “einer Million Toten” war unter anderem die Rede. Mit der Verbreitung von… Weiterlesen »