Wie Schüler “die Maske” in der Schule erleben

Von | Oktober 15, 2020

2 Meinungen von 2 Schülerinnen, was ihnen die “Maskenpflicht” in der Schule antut (aus dem YouTube-Kanal von Anwälte für Aufklärung)

Marie (17 Jahre):

Leonie (8 Jahre),

2 Gedanken zu „Wie Schüler “die Maske” in der Schule erleben

  1. Anymonus

    Eine Gegenmeinung:
    Oberärzin Carola Holzner behandelt täglich Corona-Patienten. Die lapidare Art und Weise, wie mit der Pandemie umgegangen wird, macht sie wütend.

    Doc Caro, wie sie sich selbst nennt, möchte mit ihrem jüngsten Post “Corona-Verschwörungstheoretikern, Maskenverweigerern, Systemkritikern und Nicht-an-die-Auflagen-Haltern” vor Augen führen, welchen Schaden das Coronavirus anrichten kann.

    Mit einem CT-Bild einer befallenen Lunge wendet sich die Medizinerin an alle Skeptiker und Leugner. “Gesundes Gewebe ist schwarz. Ziemlich weiße Lunge, oder?”, schreibt sie zu der Aufnahme, auf der in der Tat mehr weiße Fläche zu sehen ist als schwarze. “Dies könnte bald eure Lunge sein.”

    Anmerkung:
    1. “Zerschossene Lungen” sieht man auch bei Krebs, COPD, Tuberkulose oder Aspergillom.
    2. Kritiker leugnen überhaupt nicht die Existenz des Virus. Sie kritisieren den ungeeigneten Umgang damit und vor allem die daraus resultierenden Kollateralschäden. Wenn diese Ärztin das – unterschiedslos – in einen Topf wirft, so ist das mindestens unlauter. Fraglos ist jeder Covid-Tote einer zuviel. Das ist jeder Unfalltote auch. Nur werden in letzterem Fall zerfetzte Leiber nicht im TV gezeigt und die Bevölkerung zielgerichtet in Angst und Schrecken versetzt das Haus nicht zu verlassen und Straßen großräumig zu meiden. Unfallelend sehen meist nur Rettungssanitäter und Notärzte. Kein Arzt regt sich [polemisierend] darüber auf. Es ist leider(!) Alltag, und es gehört zum allgemeinen Lebensrisiko in einer industrialisierten Gesellschaft. Covid-19 stellt keine über das allgemeine Lebensrisiko hinausgehende Bedrohung dar!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.