Schlagwort-Archive: Daten

Frankfurt/Main: Daten für das reale Infektionsgeschehen Covid-19

Von | September 29, 2020

Von Peter Baier Im Hessischen Ärzteblatt (Ausgabe 10.2020) veröffentlichen Ursel Heudorf und René Gottschalk eine interessante Ausarbeitung zu den Covid-19-Zahlen für Frankfurt am Main. In einigen aussagekräftigen Graphen wird die Ansicht, dass es sich bei Covid-19 mittlerweile um eine reine Laborepidemie handelt, neuerlich bestätigt. Nachfolgend sollen in aller gebotenen Kürze die wichtigsten dieser Schaubilder besprochen… Weiterlesen »

Epidemische Lage Covid-19 am 09.09.2020

Von | September 9, 2020

Von Peter Baier In Ergänzung zum heutigen Beitrag von M. Garcia hier noch die Zahlen der in 7-Tage-Intervallen akkumulierten “Corona”-Toten für die vergangenen Kalenderwochen seit Anfang April 2020. Wenn man die Anzahl der entsprechenden Todesfälle für jeweils 7 Tage aufsummiert, erhält man einen anschaulichen Beleg für die hier auf der Seite vertretene These, dass SARS-CoV-2… Weiterlesen »

Covid-19 – Wo ist bitteschön die Epidemie?

Von | August 9, 2020

Eine Pandemie ist eine in weiten Teilen der Welt sich ausbreitende Epidemie. Eine Epidemie (von griech. epi (“auf” oder “im”) und demos (“Volk”)) ist nach Definition: Eine Epidemie, auch Seuche genannt, ist ein zeitlich und örtlich begrenztes vermehrtes Auftreten von Krankheitsfällen einheitlicher Ursache innerhalb einer menschlichen Population und entspricht damit einem großen Ausbruch einer Krankheit.… Weiterlesen »

Covid-19: Wie man mit Statistik und selektiven Daten das Volk belügt (2)

Von | August 7, 2020

Im Moment versucht das Robert-Koch-Institut (eine Regierungsbehörde und kein unabhängiges Forschungsinstitut!) die Zahl der Infizierten massiv zu steigern. Wir haben hier bereits darauf verschiedentlich darauf verwiesen, dass die Zahl der mit SARS-CoV-2 infizierten Personen relativ unerheblich ist. Interessanter ist die Zahl der wirklich Erkrankten, die wird aber nie bekannt gegeben. Allerdings wird die Zahl der… Weiterlesen »