Schlagwort-Archive: Grundrechte

Die verordnete Idiotie als Instrument der Herrschaft

Von | November 19, 2020

Von Peter Baier Gestern war ich per Direktübertragung Zeuge der Debatte zum sog. „Bevölkerungsschutzgesetz“ im Bundestag. Über die teilweise nicht stattgefunden habende geistige Auseinandersetzung mit dem Sujet, die ausgesprochen dummen (Schein)Argumente der Befürworter der Abschaffung von Grundrechten und die unschönen Szenen, die sich vor dem Parlament abgespielt haben, müssen wir nicht reden. Sie haben einen… Weiterlesen »

Maskenwahn in der Schule – Covidiotie in Reinform

Von | August 2, 2020

“Covidiotie” ist anscheinend das neue Modewort der Gutbürger: Diesen Politiker-Darstellern ist nichts mehr peinlich, wenn es darum geht, den Gegner zu diffamieren. Nun ist es aber so, dass weder Frau Esken noch ihre Parteigenossen von links überzeugend argumentieren und handeln, wenn es um “Covid” geht. Ein Blick z. B. ins SPD-geführte Bildungsministerium in Mainz führt… Weiterlesen »