Schlagwort-Archive: Sterbedaten

Aus der Wissenschaft: Kein messbarer Effekt von Covid-19 auf die US-Sterbezahlen

Von | Dezember 2, 2020

Genevieve Briand, Professorin für angewandte Ökonomie an der Johns-Hopkins-Universität ist in einer Untersuchung (Link zur Originalarbeit) zu den Sterbedaten in den USA vor und während des Auftretens des SARS-CoV2-Virus und der nachfolgenden “Covid-19”-Erkrankung der Frage nachgegangen, ob diese angebliche “Pandemie” einen signifikanten Beitrag zur Sterblichkeit in den Vereinigten Staaten geleistet hat. Die Ergebnisse waren überraschend.… Weiterlesen »