Behördenintelligenz auf dem allerhöchsten Niveau

Einfach ansehen und auf sich wirken lassen:

(Quelle: Telegramkanal AllesAusserMainstream von Bodo Schiffmann)

Aber was ich trotzdem noch gerne wüsste: Bei wem hatten die Physik???

So, und jetzt mal Scherz beiseite! Dieses Video zeigt in erschreckender Weise, wer da heute so “Dienst” tut. Wenn es intellektuell nicht einmal mehr reicht, Gedankengänge nachzuvollziehen, die sich (vermutlich) bereits vor 5000 Jahren den Menschen erschlossen haben, der muss bei deutlich schwierigeren Problemstellungen ganz fatal scheitern. Wenn dann ein Berliner Innensenator oder eine Einsatzleitung z. B. die Weisung erteilt, die Demonstranten auf der Freiheitsdemo ruhig mal etwas härter anzufassen, so wird es nicht gelingen, die rechtlichen und vor allem die moralischen Implikationen dieses Handelns zu hinterfragen. Wer ein Rad über die Kante der Lauffläche von der Straße “rollt”, für den liegen komplexere Fragestellungen zwangsläufig weit oberhalb der Grenzen seiner eigentlichen kognitiven Kapazitäten. Ich habe übrigens während meiner aktiven Zeit Lehrer”kollegen” kennengelernt, die vermutlich ähnlich vorgegangen wären. Dieses Land hat in der Tat ein Intelligenzproblem!

Kommentare

  1. Danke für dieses ausgezeichnete Video.
    Da wir aus Sicherheitsgründen unseren Kindern von klein auf praktisch alles verbieten, kann nur so etwas dabei herauskommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.